VisorTech Codeschloss: Elektronischer Tür-Schließzylinder mit Zahlencode und Bluetooth (Türschloss)

Februar 13, 2019 - Kommentar

Schließen Sie bequem ohne Schlüssel auf – per eigenem Zahlencode oder App AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / PRESSESTIMMEN:Beautyinc.world (01/19): Redaktionstipp Fazit: „Klare Empfehlung der Redaktion. Noch nie war es so einfach und sicher eine Tür zu verschliessen.“ , Smartphone (04/18): Testurteil: „gut“ 4 von 5 Sternen , digital home (04/18): 4 von 5 Sternen Funktion: 6

Schließen Sie bequem ohne Schlüssel auf – per eigenem Zahlencode oder App

AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / PRESSESTIMMEN:
Beautyinc.world (01/19): Redaktionstipp Fazit: „Klare Empfehlung der Redaktion. Noch nie war es so einfach und sicher eine Tür zu verschliessen.“
, Smartphone (04/18): Testurteil: „gut“ 4 von 5 Sternen
, digital home (04/18): 4 von 5 Sternen Funktion: 6 von 6 Punkten Bedienung: 5 von 6 Punkten Ausstattung: 5 von 6 Punkten Fazit: „(…) ist massiv ausgeführt und verspricht ein hohes Maß an Sicherheit und Langlebigkeit.“
, neues24.com (11/17): Kaufempfehlung
, Android Magazin (04/18): Testurteil: „gut“ 4 von 5 Sternen
, androidmag.de (05/18): 4 von 5 Sternen Fazit: „Mit dem TSZ-300 bietet VisorTech ein günstiges, smartes Türschloss an.“
, hausgeraete-test.de (04/18): 5 von 5 Sterne Fazit: „Die beiden Schließzylinder sind massiv ausgeführt und versprechen so ein hohes Maß an Sicherheit und Langlebigkeit. Nachdem die erste Programmierung mit der App erfolgt ist, ist die Nutzung im Alltag äußerst komfortabel.“
, Guter Rat (02/18): Produktvorstellung
.

Schließen Sie Büro-Tür & Co. bequem ohne Schlüssel auf: einfach per Zahlencode oder Smartphone-App! So sind Sie auch ohne Schlüssel nie ausgesperrt!

Bis zu 10 Codes für jeden Anlass: Mit dem Master-Code schließen alle berechtigten Personen auf. Sie wollen einzelnen Personen nur kurzzeitig Zugang gewähren? Dann legen Sie einfach bis zu 9 individuelle Codes fest, die Sie jederzeit anpassen können. So entziehen Sie auch schnell wieder die Berechtigungen.

Sie k ommen immer rein: Und wenn Sie mal den Code vergessen, ist das kein Problem. Sie öffnen das Schloss auch bequem per Smartphone-App. Dank Bluetooth-Verbindung ist das sicher – das Schloss lässt sich nur öffnen, wenn Sie in der Nähe sind.

Product Features

  • Bis zu 10 Zahlencodes einstellbar • Bluetooth-Verbindung mit Smartphone & Co. • Für bis zu 10 Millionen Schließ-Vorgänge
  • Tür-Code-Schließzylinder TSZ-300 für innenliegende Tür mit Einsteckschloss* • Sichere PIN-Länge: 6 – 10 Ziffern • Sicherheit bei Brand & Co.: kann von innen immer geöffnet werden • Warnung bei niedrigem Batteriestand • Material: Metall mit Zinklegierung, Kunststoff • Gesamtlänge mit Knäufen variabel: 18,5 – 23,5 cm
  • Öffnen der Tür per Zahlencode oder App-Steuerung • Bis zu 10 User-PINs: jederzeit individuell einstellbar • Elektrostatischer Schutz bis 30.000 Volt • Silikon-Schutzhülle für den Outdoor-Einsatz • Stromversorgung Schließzylinder: 6 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen), bis zu 1 Jahr Laufzeit bei 10 Öffnungen pro Tag • Gewicht: 524 g
  • Bluetooth 4.0 für Verbindung mit Smartphone & Co. • Kostenlose App für iOS und Android, erhältlich im App-Store und bei Google Play, für Einstellungen, Vergabe von Zugangs-Berechtigungen und Öffnen (z.B. falls Eingabefeld beschädigt ist) • Langlebig: bis zu 10 Millionen Schließ-Vorgänge • Für Türen mit 50 – 150 mm Dicke • Zylinder-Maße:Ø 17 mm, Höhe: 33 mm, Breite: 10 m • Der Statt-Preis von EUR 129,90 entspricht dem ehem. empf. VK des Lieferanten.
  • * Nicht für Türen mit Buntbartschloss geeignet. Zylinderschloss – Außerdem relevant oder passend zu: Türgriffe mit Zahlen Codes und Transponder Schlüsseln, Smart Türschlossantriebe, Elektrischer Türöffner, Elektronisches, Profilzylinder, Zahlenschloss, Schlüsselsafe, Elektronische, Türschlüssel, Türschließer, Elektrisches, Türzylinder, Sicherheits, Schlüssel, Türgriff, Tastatur, Passwort, i Phone, Lock

Comments

Anonymous says:

optisch gefälliges aber technisch und funktionell auf schlechtestem Niveau Vorweg, der eine Stern bezieht sich nur auf die Optik und Haptik.Die Abmessungen des Zylinder sind nicht unbedingt auf Standard Wohnungstüren ausgelegt. Auf der Innenseite verschwindet er komplett im Schloss und es fehlen noch 5 mm und auf der Aussenseite schaut er ca. 15 mm raus. Naja nicht weiter schlimm dachte ich und montierte den Zylinder. Nach studieren der dürftigen Anleitung entdeckte ich kein Not-Öffnungssystem. Das bedeutet das im Fehlerfall (defekt) eine Öffnung ohneprofessionellen Schlüsseldienst mit Zerstörung des Zylinders nicht möglich ist.O.K. ….. Akzeptiert in dieser Preisklasse. Also ging ich zum konfigurieren über und erlebte zum ersten mal wie eine schlecht programmierte App mich kurz zum kollabieren brachte.Wofür brauche ich einen Account bei einem Chinesischen Hersteller mit Angabe meiner E-MAil Adresse?? Loggt der dann meine Bewegungsdaten?Ja, das tut er. Der Schloss-Administrator bekommt ein Profil jedes der 9 angelegten…

Anonymous says:

Schlechte Anleitung, schlechte App, schlechte Bedienung, gutes Konzept, wertiges Aussehen. Für die letzten beiden Punkte, gibt es halt die zwei Sterne, ansonsten stimmt bei dem Teil gar nichts richtig. Ich habe das Schloss bereits zum zweiten mal zurück gesandt, Beim ersten mal war der kleine Stecker an der Verbindung schon defekt, ausserdem die falsche Anleitung dabei, beim zweiten Gerät habe ich das Admin-Passwort falsch eingegeben, daher war es dann unbrauchbar. Jetzt könnte man ja sagen, selbst Schuld, naja, wohl nicht richtig. Das Schloss besteht nämlich aus zwei vollständig unabhängigen(!!!) Teilen, dem Bluetooth-Empfänger auf der Innenseite und dem Tastaturschloss auf der Aussenseite. Diese beiden Teile hängen lediglich über das Kabel, welches die Sperre zum Öffnen aufhebt zusammen. Die Codes sind absolut unabhängig und es braucht auch zwei Spannungsversorgungen mit jeweils 3 AAA-Batterien. Es ist daher auch nicht möglich ein falsches Passwort oder Admin-Passwort der Tastatur über die Bluetooth-Seite auf der Tastaturseite zu ändern, zu resetten, bzw. für beide Seiten…

Anonymous says:

Mangelhaft Die Idee hinter diesem Schloss ist prima. Leider ist dies bei der Umsetzung nicht der Fall. Nicht nur mangelhaft, sondern absolut ungenügend ist die Bedienungsanleitung. Erstens benötigt man eine Lupe um sie zu entziffern, zweitens ist sie völlig unergonomisch aufgebaut, drittens hilft sie einem nicht, die versprochenen Leistungen zu nutzen und viertens muss es sich um eine andere App handeln, die da beschrieben wird. Ich kam also damit nicht zurecht und dabei glaube ich, dass ich nicht unerfahren im Umgang mit technischen Gerätschaften bin.Die Quintessenz ist, dass dieses Schloss zwar nach vielen Versuchen einsetzbar ist, ja, ich konnte sogar die Admin-Pin ändern und eine (1) zusätzliche Pin vergeben, aber damit hat es sich auch schon. Wie die anderen acht Pins gesetzt werden, wie die App funktioniert, das sind böhmische Dörfer. Ich kann also die Grundfunktion nutzen, mehr aber auch nicht und das bewerte ich als mangelhaft.

Schreibe einen Kommentar.

*